Ablauf

Das ökumenische Friedensgebet in der Erfurter Lorenzkirche gibt es seit Dezember 1978, es findet seitdem jeden Donnerstag 17 Uhr hier statt. Den Anfang machten Frauen, die sich mit Militarisierung der Schule in der DDR (Wehrkundeunterricht) nicht abfinden wollten. mehr dazu

Knapp 20 "Vorbeter" bereiten abwechselnd das Friedensgebet vor. Die Gruppe besteht aus ganz verschiedenen Menschen, denen das Friedensgebet ein Anliegen ist, nur ein Teil von ihnen sind kirchliche Mitarbeiter/innen. 

Vorschlag für den Ablauf

Die Vorbeter können, müssen sich aber nicht an den vorgeschlagenen Ablauf halten, die Dauer sollte zwischen 20 und 30 min liegen. Auf jeden Fall sollte neben anderen Gebeten das Gebet „O Herr mach mich zu einem Werkzeug Deines Friedens“ gemeinsam gesprochen werden;. Hauptanliegen des Friedensgebetes ist Information und Fürbitte.

  1. Begrüßung
  2. Lied (passend zum Thema oder Kirchenjahr)
  3. Gebet (gemeinsam sprechen)
    O Herr mach ich zu einem Werkzeug deines Friedens
    (Im Gotteslob S 86, Nr. 19-4;. im alten Gotteslob S. 71, Nr. 29-6)
  4. Textlesung   
    (z.B. Herrnhuter Losung, Tageslese oder eigens ausgesuchter Bibeltext, ggf. anderer Text mit biblischem Bezug) 
  5. Ansprache / Information   
    (kurz, es kann auch ein geeigneter Text, z.B. eine Erklärung von Friedensinitiativen oder der Kirche, vorgelesen werden)
  6. (evtl.) Psalm 
    (alle sprechen ihn gemeinsam oder im Wechsel)
  7. Gebet 
    (ggf. auch Aufforderung zu eigenen Gebetsanliegen), gemeinsames Vaterunser
  8. (evtl.) Stille
  9. Friedensgruß
    (siehe Muster-Ablauf)
  10. Segen (-sgebet)
  11. Lied „Verleih uns Frieden gnädiglich“ (Im Gotteslob Nr. 831)

Übersicht

download Liste Vorbeter als 
PDF-Dokument 150kB

aktuelle Terminliste

Bitte beachten sie, dass sich evtl. gegenüber der hier links aufgeführten Liste kurzfristige Änderungen ergeben können.

Die aktuelle Terminliste finden sie hier:

http://doodle.com

download

Hier können die Hinweise, der Ablauf als Muster und die liturgischen Texte heruntergeladen werden:

download
als Word-Dokument 50 kB 
als PDF-Dokument   85 kB  

Weitere Texte sind hier zu finden.

(Die Webseite wird derzeit auf ein anderes System übertragen, deshalb kommt es derzeit teilweise zu fehlerhaften Darstellungen.)